(🐶) Hundegesicht Emoji : Info & Bedeutung

Hundegesicht Emoji 🐶

Info

Offizieller Name: Dog Face (Hundegesicht Emoji)
Auch bekannt unter: Hund Emoji, Welpe Emoji
Kategorie: Tiere und Natur
Gelistet seit:Unicode: 2010 / Emoji 2015

Codes für Entwickler

Unicode: U+1F436
Shortcode::dog:
Windows Alt-Code:
Alt+1f436
HTML (dezimal):🐶
HTML (hexadezimal): 🐶
JavaScript & JSON:\ud83d\udc36
Punycode:xn--bp8h
URL Escape Code:%F0%9F%90%B6

Aktueller Trend

Bedeutung

Das Emoji mit dem Hundegesicht ist ein Smiley, den man in vielen Chats auf Social Media finden wird.

Er wirkt immer nett und sympathisch, vor allem durch seine heraushängende Zunge und sein geflecktes Gesicht erscheint er immer freundlich.

Deswegen verwendet man ihn oft in Nachrichten, die sich mit dem Thema Hund beschäftigen. Aber dieser Smiley steht auch als Synonym für Treue und Aufmerksamkeit. Die vielfältigen Verwendungen wirst Du jetzt erfahren.

Chats mit Hunde-Thematik

Am häufigsten wird der Hunde Emoji verwendet, wenn der Chat um Hunde und alle Themen, die sich damit beschäftigen, zur Sprache kommen. Ein simples Beispiel wäre hier, wenn Du fragst, wie der Hund deines Gegenübers heißt. Setze den Hunde Smiley ans Ende deines Satzes und er wird deine Aussage unterstreichen. Somit kommt sie besser zur Geltung und wirkt außerdem viel freundlicher.

Hundegesicht als Synonym für Treue, Aufmerksamkeit

Die zweite Verwendung des Hundegesichts zeigt sich in der Synonym-Sprache. Hier symbolisiert der Hund Treue und Aufmerksamkeit, weil das Hundewesen generell für diese Eigenschaften steht. Also wenn Du deinem Chatpartner zeigen möchtest, dass du ihm oder ihr seine volle Aufmerksamkeit und Wachsamkeit schenken möchtest, benutze das Hundegesicht. Diese Verwendung ist nicht sehr gebräuchlich, aber dennoch findet sie Anklang.

Kombinationen

  • 🐶❤️: Die erste Kombination zweier Emojis symbolisiert meist die Liebe zu Hunden. Leidenschaftliche Besitzer dieses treuen Tieres verwenden diese öfters. Somit weiß man sofort, wie sehr man seinen Hund liebt und schätzt.
  • 🐶🐩🐕‍🦺: Die nächste Kombination aus 4 Varianten des Hunde Emojis repräsentiert ebenfalls die Freundschaft und Verbundenheit zu allen Arten von Hunden. Verwendet wird dieser bei Chats rund um das Thema Hund. Zum Beispiel, wenn man jemanden fragt, welchen Hund man sich anschaffen könnte oder auch, wenn man einfach nur gerne Emojis benutzt.
  • 🐶🙂: Die letzte Verbindung des Hundes mit dem freundlich lächelnden Emoticon kann man verwenden, wenn man von Hunden erzählt oder sie einfach gern hat, sich aber nur lose mit ihnen beschäftigt. Ein Beispiel für eine solche Nachricht wäre: “Du glaubst nicht, was ich heute für einen süßen Hund getroffen habe! 🐶🙂”

Verwendungen in Chats

Hundegesicht Emoji 🐶 Chatverlauf 1
Hundegesicht Emoji 🐶 Chatverlauf 2
Hundegesicht Emoji 🐶 Chatverlauf 3

Bilder

Hundegesicht Emoji 🐶 Bild 1
Hundegesicht Emoji 🐶 Bild 2
Hundegesicht Emoji 🐶 Bild 3

Verwandt

Browse

Menü