(?) Katze Emoji : Info & Bedeutung

Katze Emoji ?

Info

Offizieller Name: Cat (Katze Emoji)
Auch bekannt unter: Hauskatze
Kategorie: Tiere und Natur
Gelistet seit:Unicode: 2010 / Emoji 2015

Codes für Entwickler

Unicode:U+1F408
Shortcode::cat2:
Windows Alt-Code:
Alt+1f408
HTML (dezimal):🐈
HTML (hexadezimal): 🐈
JavaScript & JSON:\ud83d\udc08
Punycode:xn--zn8h
URL Escape Code:%F0%9F%90%88

Aktueller Trend

Bedeutung

Neben Hunden gehören Katzen mit zu den beliebtesten Haustieren. Sie werden wegen ihrer Schönheit, Weiblichkeit, Anmut, Anschmiegsamkeit und ihrem eigensinnigen Wesen vergöttert. Schon bei den alten Ägyptern waren Katzen heilig und bekamen sogar hochrituelle Begräbnisse. Aus diesem Grund darf natürlich eines der meistgeliebtesten Tiere auf der ganzen Welt nicht als Emoji fehlen, um typischen Eigenschaften Ausdruck zu verleihen.

Weil die Katze so beliebt ist, gibt es von ihr eine ganze Reihe zusätzlicher Emojis, das Katzengesicht, das Katzengesicht mit Herzchen, die überraschte Katze und viele mehr. Das Katzen Emoji zeigt eine ganze Katze von der Seite, entweder in grau oder orange-rot, mit spitzen Öhrchen und Schnurrhaaren.

Mit dem Katzen Emoji kannst du natürlich klassischerweise zum Ausdruck bringen, wie sehr du Katzen liebst. Du drückst damit die Zuneigung zu Katzen aus und kannst deinem eigenen kätzischem Haustier ein Statement setzen. Viele tun das in einem Whatsapp Status oder Instagram Story mit dem passenden Foto von ihrer Katze.

Ganz oft sind aber auch die typischen Charaktereigenschaften gemeint, die symbolisiert werden sollen. Katzen sind niedlich, süß, schön, geschmeidig, anschmiegsam aber auch eigensinnig mit einem großen Drang nach Freiheit. Wenn man jemanden auf niedliche Weise süß oder auch sexy findet, ist der Katzensmiley oft passend. Die Katze gehört zu den wenigen Haustieren, die sich nicht zuverlässig erziehen lässt. Egal, wieviel Mühe man sich hier gibt, die Katze wird immer ihren eigenen Kopf haben. Wenn jemand besonders stur und eigensinnig ist, kann man dieses Emoji also verwenden. Auch Egoismus wird der Katze nachgesagt, also lässt sich das Katzen Emoji ebenso verwenden, wenn jemand nur auf sich bezogen ist und an sich selbst denkt, manchmal auch im leicht bösartigen Sinne.

Die Katze ist bekannt dafür, dass sie 7 Leben besitzen soll. Was immer auch geschient, ganz oft gelingt es ihr, den Kopf buchstäblich wieder aus der Schlinge zu ziehen. Der Katzen Emoji lässt sich also gut für Draufgänger verwenden und wenn jemand ständig um Haaresbreite gefährlichen Situationen entkommt. Er ist dann so geschmeidig wie eine Katze. Die Katze kann aber auch für das Sprichwort: “Die Katze aus dem Sack lassen” stehen, was bedeutet, dass man Klartext spricht.

Kombinationen

  • ?❤️: Du liebst Katzen über alles, dein Herz gehört Katzen. Wenn das so ist, dann kannst du diese beiden Emojis zusammen verwenden.
  • ?? : Wer zwei Katzenemojis verschickt, möchte zum Ausdruck bringen, dass er wie eine Katze um den heißen Brei herumläuft. Es wird oft in prekären Situation verwendet, wenn direktes und offensichtliches Handeln zu forsch erscheint.
  • ?? : Die Kombination aus dem Katzenemoji und dem Tigergesicht steht für eine gefärhlich werdende Situation. Sie ist als Warnung gemeint. Etwas erscheint nur zum Schein sicher, dahinter kann sich aber etwas gefährliche Situation oder eine bösartige Absicht verstecken.
  • ?? : Diese Kombination wird oft im flirtigen Kontext verwendet. Sie bedeutet: “Du süßes Kätzchen” oder “Du bist so süß wie eine Katze”. Auch ein sexueller Kontext: “Du rolliges Kätzchen” ist möglich.

Verwendungen in Chats

Katze Emoji ? Chatverlauf 1
Katze Emoji ? Chatverlauf 2
Katze Emoji ? Chatverlauf 3

Bilder

Katze Emoji ? Bild 1
Katze Emoji ? Bild 2
Katze Emoji ? Bild 3

Verwandt

Browse

Menü